Online Support
Fragen Sie uns 24/7 geöffnet
Bitten Sie einen Experten.

Ruder/telleranoden Zink - DIA: 140 mm, 1,5 kg

2 stück verkauft in den letzten 8 die stunden
R800105
13 Auf Lager
€25,95 €36,95

Buy 2 of this product and get one with 20% discount

Kunder tittar på denna produkten
CODE kg lbs Ö Std Ø1 Ø2
R800105 1.45 3.20
mm
Zoll
140
5,51
30
1.18
33
1.30
12.50
0,49

Zinkanoden werden hauptsächlich in Meer- und Brackwasser verwendet. Zinkanoden können in Brackwasser verwendet werden, wenn der spezifische Widerstand nicht zu hoch ist (ca. 1,5 m). Zink ist chemisch stabiler als Aluminium und wird daher von vielen in schwach brackigen Gewässern bevorzugt.

Der Begriff „Zink“ ist zum Synonym für Opferanoden geworden, da Zink das ursprüngliche Material dafür war. Aber auch andere Metalle wie Aluminium und Magnesium wirken als Opferanoden.

Mit über 30 Jahren Erfahrung können Sie sich als Kunde mit unseren Produkten immer sicher fühlen. Wir fertigen alles nach internationalen Standards und Branchenrichtlinien. Jede Anodencharge wird wie seit über 30 Jahren sorgfältig geprüft und qualitätsgesichert ...

Sind Sie sich bei der Art des zu verwendenden Materials unsicher? Fragen Sie uns, wir können!

Technische Daten

  • Kapazität: 780 Ah / kg
  • Verbrauch: 11,2 kg / Jahr
  • Spezifisches Gewicht: 7,13 kg / dm³
  • Potenzial: -1 030 mV rel Ag / AgCl in Meerwasser

Typische chemische Zusammensetzung, MIL-DTL-18001L - Zn

Material % des Gewichts
Aluminium (Al) min 0.10, max 0.5
Cadmium (Cd) min 0,025, max 0,07
Stahl (Fe) max 0,005
Kupfer (Cu) max 0,005
Blei (Pb) max 0,006
Andra (jeder) maximal 0,10
Zink (Zn) Verblieben

Kehrt zurück

Wenn Sie einen Artikel an uns zurücksenden müssen, geht das natürlich super! Solange das Produkt im Originalzustand ist. Es gelten gesonderte Bedingungen.

Lieferungen

Die normale Lieferzeit an Agenten beträgt 1-2 Tage. Die Lieferung nach Hause dauert 1-3 Tage. Unabhängig davon, welche Versandart Sie wählen, versenden wir alle Bestellungen, die bis 12:00 Uhr bei uns eingehen, noch am selben Tag.

Welches Anodenmaterial soll ich wählen?

Die Auswahl der Anode spielt eine wichtige Rolle bei der Schutzwirkung, unabhängig davon, ob es sich um Meerwasser, Halter oder Süßwasser. Wir Knochen heraus, was gilt.

Zink und Aluminium Arbeit gut Salzwasser Sowohl im Meerwasser. Aber wenn es zu einem höheren Salzgehalt kommt, Aluminium ist viel effektiver. Es erfordert etwa 1/3 des Gewichts die gleiche Oberfläche zu schützen. Wenn Sie also in hoher Salinität Umgebungen mit geringer Belastung sind (Verschmutzung, niedrige Salinität kann Aluminium-Anoden passiviert verursachen), empfehlen wir Ihnen, Aluminium-Anoden verwenden. *

Bracking Wasser in Brackwasser wird häufig Zink oder Magnesium verwendet. Vorzugsweise Magnesium, wenn Sie nicht sicher, ob der Salinität sind. Bracking Wasser ist oft komplexer geeignete Anoden, um zu bestimmen, aufgrund seiner Schwankungen des spezifischen Widerstands, pH und Bakterien (um nur einige zu nennen), mehr detaillierte Messungen durchgeführt werden sollten, bevor Sie bestimmen, welche Anoden verwendet werden soll *

Frischwasser wegen seiner starken Fähigkeit, nicht passiv und hohe Betriebsspannung. Wenn Magnesiumanoden für Umgebungen perfekt sind, wo es einen hohen spezifischen Widerstand (geringer Salzhaltigkeit) Elektrolyt vorhanden. Korrosionsniveau im Süßwasser ist oft weniger hart als hohe Salinität Umgebungen, aber es bedeutet nicht, dass kathodischen Korrosionsschutz ist nicht erforderlich. Für Süßwasser-Umgebungen empfehlen wir Magnesiumanoden *

[time] von [location]
Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Alle Cookies zulassen", um Ihnen die beste Erfahrung zu geben. Bitte klicken Sie auf Cookies annehmen, um die Website weiterhin zu nutzen.
Ruder/telleranoden Zink - DIA: 140 mm, 1,5 kg
Sie haben sich erfolgreich abonniert!
Diese E-Mail wurde registriert
ico-collapse
0
zuletzt angesehen
Oberteil
ic-expand
ic-cross-line-top